Antworten Univ.-Prof.in Dr.in Monika Lechleitner

- Persönlicher Gedanke zum Thema Diabetes
- Diabetes ist eine Zivilisationskrankheit, die sich immer mehr ausbreiten, woran liegt das?
- Was ist der Unterschied zwischen Diabetes I und II?
- Was passiert im Körper bei Diabetes melitus, zu Deutsch "Honigsüßer Durchfluss"?
- Ist Diabetes eine schleichend fortschreitende Erkrankung oder tritt diese gleich in vollem Umfang auf?
- Welche Folgen kann eine lang anhaltende Diabeteserkrankung haben?
- Kann Diabetes geheilt werden?
- Worum geht es bei der Initiative "Face diabetes" der Österreichischen Diabetesgesellschaft?

Home Gespräche Diabetes - wenn das Leben zu süß ist

Diabetes - wenn das Leben zu süß ist

Hochkarätiges Podium

Aktuelle Forschungsergebnisse, neue Behandlungs- und modernste Betreuungswege werden von hochkarätigen ExpertInnen am Podium erklärt und brennende Fragen rund um das Thema Diabetes beantwortet.

ORF-Moderatorin Barbara Kohla begleitet Sie durch diesen informativen Abend und begrüßt im Studio 3: Univ.-Prof.in Dr.in Monika Lechleitner (tirol kliniken/LKH Hochzirl - Natters), Assoz.-Prof.in Doz.in Dr.in Sabine Hofer (Medizinische Universität Innsbruck/Uniklinik Innsbruck), Dr. Hans-Robert Schönherr (KH St. Vinzenz Zams) und DGKP Agnes Loidl, ULG Diabetes Care (tirol kliniken/LKH Hochzirl - Natters).

Eintritt: frei

Anmeldung unter Tel. 0512 566533
Email: studio3.tirol@ORF.at 

Tiroler Gesundheitsgespräche November 2017 Thema Diabetes - wenn das Leben zu süß ist

Antworten Univ.-Prof.in Dr.in Monika Lechleitner

Antworten OA Dr. Hans-Robert Schönherr

Antworten Assoz.-Prof.in Doz.in Dr.in Sabine Hofer

Antworten DGKP Agnes Loidl

Schlussstatements aller DiskutantInnen

Fragen aus dem Publikm

Alle Gespräche