Antworten Univ.-Prof. Dr. Lukas A. HUBER

Fragen:

1. Was sind Ihre persönlichen Gedanken zum Thema "Krebs-Hiobsbotschaft ohne Heilungschance?"
2. Es gibt den Ausdruck "personalisierte Krebstherapie", was können wir uns darunter vorstellen?
3. Wie erfolgreich ist diese Art der Therapie?
4. Wird es neue Therapien in der Zukunft geben?
5. Welche Projekte gibt es aktuell in der Krebsforschung?

Home Gespräche Diagnose Krebs - Hiobsbotschaft ohne Heilungschance?

Diagnose Krebs - Hiobsbotschaft ohne Heilungschance?

Für das Podium im Frühherbst 2018 haben wir das Generalthema „Diagnose Krebs - Hiobsbotschaft ohne Heilungschance?“ gewählt, dabei wird dem Publikum im ORF-Studio 3 am Rennweg Information aus erster Hand durch die Experten der Tirol Kliniken/ MedUni in allgemein verständlicher Form zugänglich gemacht werden und aktuelle Entwicklungen und neue Wege der Therapierung von verschiedenen Formen von Krebserkrankungen, bis hin zu den realen Heilungschancen, erörtert werden. Darüber hinaus wird die Rolle der Tirol Kliniken als medizinischem Leitbetrieb des Landes sowie die hervorragende Forschung und Wissenschaft präsentiert. Erfahrungsberichte und Hilfestellungen sollen seitens Vertreter einer Selbsthilfegruppe ergänzt werden.

ORF-Moderatorin Barbara Kohla begleitet Sie durch einen informativen Abend und begrüßt Sie im Studio 3.

Hochkarätiges Podium

 


 

8. Tiroler Gesundheitsgespräche: "Diagnose Krebs - Hiobsbotschaft ohne Heilungschance?

Antworten Univ.-Prof. Dr. Günther GASTL

Antworten Univ.-Prof. Dr. Christian MARTH

Antworten Univ.-Prof.in Dr.in Barbara SPERNER-UNTERWEGER

Antworten Univ.-Prof. Dr. Lukas A. HUBER

Fragen aus dem Publikum

Alle Gespräche