Antworten von Patientin Buja Mühlburger

Fragen:
-Welche Gefühle und Gedanken löst das heutige Thema bei Ihnen aus?
-Wie empfinden Sie die Schmerzen bei Rheuma?
-Wie lange haltet ein sogenannter Rheumaschub bei Ihnen an?
-Wovon hängen die Schmerzen bei Ihnen ab?
-Was waren Ihre ersten Symptome am Beginn der Erkrankung?
-Wie lässt sich die Krankheit mit der Arbeit und dem Umfeld vereinbaren?
-Spüren Sie es mehr wenn das Wetter umschlägt?
-Wie wurden Sie bis dato behandelt, bzw. wie hat sich Ihre Behandlung in den letzten 20 Jahren verändert?
-Haben Sie auch versucht sich alternativ zu behandeln?
-Wie sind Ihre Erfahrungswerte mit der Behandlungsmethode im Radonstollen?
-Welche Botschaft würde Sie gerne den LeidensgenossInnen mitgeben?

Home Gespräche Rheuma

Rheuma

Am 03. Oktober 2019 fanden die 12. Tiroler Gesundheitsgespräche statt.

Das „Volksleiden“ Rheuma wurde im Rahmen der 12. Tiroler Gesundheitsgespräche zum Thema gemacht. Im Studio 3 des ORF Tirol diskutierten Univ.-Doz. Dr. Johann Gruber, Dr. Wolfgang Halder und die Rheuma-Patientin Buja Mühlburger unter der Leitung von Barbara Kohla über neue Therapien, große Irrtümer und den Einfluss des Wetters auf die weitverbreiteten, verschiedenen und oftmals sehr schmerzhafte Erkrankungen, die unter dem Begriff „Rheuma“ verallgemeinernd zusammengefasst werden.

Am Podium:
Univ.-Doz. Dr. Johann GRUBER, Leiter der Rheuma-Ambulanz der tirol kliniken/MedUni;

Dr. Wolfgang HALDER, gf. Oberarzt am LKH Hochzirl–Natters, Hochzirl, tirol kliniken;

Buja MÜHLBURGER, Rheuma-Patientin;

Moderation: Barbara KOHLA, ORF

 

 

 

Das "Volksleiden" Rheuma

Antworten Univ.-Doz. Dr. Johann Gruber

Antworten Dr. Wolfgang Halder

Antworten von Patientin Buja Mühlburger

Fragen aus dem Publikum

Alle Gespräche