Besser schlafen, besser leben!

Home Gespräche Besser schlafen, besser leben!

Besser schlafen, besser leben!

Der Schlaf wurde lange Zeit unterschätzt. Doch dank der Arbeit der Schlafmedizin konnten in diesem Bereich in den letzten Jahren viele Fortschritte erzielt werden. Heute weiß man: Schlafen ist essentiell für die Gesundheit. Die Tiroler Gesundheitsgespräche beschäftigen sich am 12. November mit diesem Thema, die ExpertInnen der tirol kliniken erörtern dabei die weit gefächerten Störungen des notwendigen, gesunden und erholsamen Schlafs. Ob beim Ein- und Durchschlafen, schlafbezogene Atemstörungen wie Apnoe und vor allem auch Schnarchen, Schlafattacken während des Tages bis hin zu Narkolepsie, Störung der inneren Uhr, Albträume und Schlafwandeln – die Beeinträchtigungen des Schlafs haben mannigfaltige Ursachen, Gründe sowie Folgen und Ausformungen.

Am Podium:

Univ.-Prof. Dr. Birgit HÖGL, Oberärztin, Universitätsklinik für Neurologie, Leiterin Schlaflabor, tirol kliniken/ MedUni

Univ.-Prof. Dr. Herbert RIECHELMANN, Direktor der Universitätsklinik für Hals -, Nasen - und Ohrenheilkunde, tirol kliniken/ MedUni

Moderation:

Barbara KOHLA, ORF

Alle Gespräche